Termine Termine Termine

Ihr fragt euch, was geht ab in Lippstadt oder in Soest ? Was gibt es interessantes? – Nun, auf diese Fragen kann auch ich nicht immer eine Antwort geben, aber hier sind einige Veranstaltungen, die euch vielleicht interessieren könnten!

Henrik Freischlader Band im Soester Schlachthof

Old School Tour 2018

Nach zahlreichen Experimenten, ob im Trio oder einer achtköpfigen Big-Band, kehrt Henrik Freischlader nun wieder dorthin zurück, wo für ihn alles begann – zum Blues.

Live am 24.10.2018 im Alten Schlachthof in Soest. Einlass ab 19h. Beginn 20h

Es lohnt sich – siehe unser YouTube Video der Woche

Bahnhofskult LIVE im Güterbahnhof Lippstadt

Freitag 12. Oktober

Formosa  = Hard Rock

Vostock Import = Punk Rock

Samstag, 13. Oktober

Worlds Last Boogie   =     High Energie Rock’n Roll

Amplifight  =   Rock

Der Eintritt ist frei

 

Herbstwoche vom 20. – 28. Oktober 2018

Die Lippstädter Herbstwoche lädt jedes Jahr viele Besucher aus der ganzen Region ein, in Lippstadt zu feiern, kulturelle Veranstaltungen zu besuchen, die Gastregion kennen zu lernen oder einfach nur die bunte Jahrmarktatmosphäre zu genießen. Vom 20. – 28. Oktober 2018 verwandelt sich die ganze Innenstadt wieder in einen Kirmesplatz. Neben der feierlichen Eröffnung im Stadttheater dürfen sich die Besucher besonders auf die idyllische Lampionfahrt und stimmungsvolle Wasserorgel mit anschließendem Höhenfeuerwerk am Dienstagabend im Grünen Winkel freuen. Das abwechslungsreiche Programm in den verschiedenen Festzelten mit Live-Musik und DJs sorgt unter Musikfreunden und Nachtschwärmern für ausgelassene Partystimmung. Weitere Informationen zur Herbstwoche findet Ihr hier.

 

Die Party steigt aber auch im Güterbahnhof.

Hier geht der Bahnhofskult weiter.

Samstag, 20. Oktober

Final Error =  Metal Hardcore Punk

The Pighounds = Stoner Grunge Rock

Freitag, 26. Oktober

Untitled = Alternative/Blues

Extinction = Hard Rock/ Metal

Samstag, 27. Oktober

Octo = Bass Rock

Ex-Nerven = Noise Rock / Punk

Mittwoch, 31. Oktober

Zen Trip = Psychedelic Acid Rock

Projekt FX 3  = Space Rock

Samstag, 3. November

Music Jam  = Open Stage

und wie immer: Eintritt frei

 

 

Advents-Moonlight-Shopping am 30. November 2018

Advent in der Stadt: Der Duft von Apfel und Zimt liegt in der Luft, an den winterlichen Buden laden leckere Köstlichkeiten und heiße Getränke zum Verweilen ein und allerhand Markthäuschen locken mit ihrem Angebot viele neugierige Besucher an. Garantiert stellt sich da bei Groß und Klein die weihnachtliche Vorfreude ein. Das historische Rathaus verwandelt sich in der Adventszeit in einen eindrucksvollen Adventskalender. Jeden Tag wird hier um 17 Uhr (samstags um 16.45 Uhr) ein Fenster, das liebevoll und kreativ von einer Lippstädter Schule gestaltet wurde, unter Trompetenklängen von „Weihnachtsengeln“ geöffnet. So wird jedem, der sich kaum noch gedulden kann, das Warten auf das Weihnachtsfest nicht nur mit gebrannten Mandeln und duftendem Glühwein versüßt. Mit vielen Ideen, Kreativität und Engagement stellen sich außerdem die Lippstädter Ortsteile und Serviceclubs mit einem breiten Repertoire an vorweihnachtlichen Angeboten vor. Umringt von den festlich geschmückten Markthäuschen, befindet sich in der Mitte des Rathausplatzes die beliebte Eisbahn, auf der sich jedermann auf Schlittschuhen austoben kann. Verschiedene Musikgruppen, Blaskapellen und Chöre runden mit ihren Auftritt das Programm  ab.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: